Testspiel TuS Ickern

tus-logo

Am Sonntag den 10.5.2015 sind die TurBO-Girls zum Freundschaftsspiel zum TuS Ickern gefahren. Über die Stärke des Gegners konnte man bis dato nur mutmaßen. Ähnlich wie unsere TBO – Mädels, besteht die Truppe aus Castrop-Rauxel größten Teils aus dem Jahrgang 2002. Der große Unterschied war, das sie schon seit ca.3 Jahren zusammen spielen. Das machte sich auch mit zunehmender Spieldauer bemerkbar. Für die kommende HVN – Qualifikation war es schon mal ein Vorgeschmack auf die kommenden Aufgaben.

  1. Halbzeit: Den ersten Durchgang konnten die Oberhausenerinnen durchweg noch ausgeglichen gestalten. Der Gastgeber lag zwar immer in Front, konnte sich aber nicht absetzen. Insgesamt zeigten unsere Mädels eine engagierte Angriffsleistung. Erste Trainingsinhalte konnten umgesetzt werden. Die Deckung war das größte Problem. Die Zuordnung stimmte nicht, es wurde wenig geredet und das Geben-Übernehmen fand gar nicht statt. Die TuS`ler kamen einfach und bequem ohne Gegenwehr zu einfachen Toren. Unsere Torhüterin Alex konnte  dennoch einige 100%ige entschärfen. Im Angriff zeigte sich Charis im Rückraum als größter Aktivposten.  (14:11)
  2. Halbzeit: Im zweiten Durchgang zeigten sich unsere Mädels von ihrer schlechten Seite. Alle Anweisungen aus der Kabinen Ansprache wurden komplett missachtet. Keine Gegenwehr in der Abwehr und ohne Mumm und Übersicht im Angriff. Freistehende Mitspielerinnen wurden nicht gesehen. Kein Rückzugsverhalten nach verlorenen Bällen. Das war Nix.  (20:6)
  3. Halbzeit: Der eigentlich nicht eingeplante dritte Durchgang, brachte leider dasselbe Bild. (19:6)

Trainerfazit: Mit den ersten 25 min waren wir mehr als zu frieden. Über den Rest muss man noch reden und aufarbeiten. Das könnt ihr besser. Wichtige Attribute des Handballs wurden nicht umgesetzt. Laufbereitschaft, Rückzugverhalten, Absprachen in der Abwehr. Kurzum es hat der Wille gefehlt nochmal eine Schüppe drauf zu packen.

Es spielten: Alex im Tor, Erva, Jessi (3), Leo (1), Leonie (3), Lara (1), Aylin (1), Lina (6/2), Charis (5), Joyce (2), Fabi (1/1)

es fehlte: Polina (Krank), Isa (Krank)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.