Teambuilding beim TV Borken

Hauptaugenmerk für das Turnier lag im Teambuilding beim gemeinsamen Zeltlager. Die neuformierte weibliche C sollte sich besser kennenlernen. Ein schöner sonniger Nachmittag und eine lange Nacht, brachte uns wieder ein Stück näher zusammen.

“ Ein Team muss sich wie eine Knospe zur Blume entwickeln.“
Am Donnerstagmittag ging es zu den Spielen. Mit dem TV Borken bekamen wir es mit dem Gastgeber zu tun. Die TBO – Mädels waren das ganze Spiel über das bessere Team. Die gut rausgearbeiteten Chancen wurden freistehend vergeben. Das 2:2 war ein schmeichelhaftes Ergebnis für Borken. Das zweite Spiel gegen Riemke hingen die Trauben erwartungsgemäß sehr hoch. Lange konnte man mit und gegen halten, zum Ende wurde es dennoch deutlich 3:11. Im dritten und letzten Spiel ging es gegen unseren Gruppen Gegner der HVN- Quali. Friedrichsfeld war ebenfalls für uns noch eine Nummer zu groß. Unsere Mädels waren noch zu zaghaft in der Abwehr und ließen die Spielmacherin immer wieder gewähren. Ein 14:1 ist da eine klare Ansage von Friedrichsfeld, wo sie hin wollen.
TBO: Alex, Isa, Fabi (1), Aylin (3), Leonie K. (3), Lina (1), Erva, Charis, Jessi, Joyce, Leonie L., Lara, Polina,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.