Klare Niederlage beim SC Bottrop

Mit dem letzten Plazierungsspiel siegte der SC Bottrop verdient gegen unsere Turbogirls. In der ersten Hälfte wehrte sich der TBO noch ordentlich und hielt das Spiel lange offen. Angetrieben von Joyce Arnold, die bis dahin als aktivste Angriffspielerin entpuppte, fand man vor dem Tor auch immer eine Antwort. Leider fiel sie bei einem Aufprall mit Kopf auf dem Boden bis zur 2.Hälfte erstmal aus. Die Bottroper schossen sich in der Phase auf drei Tore zum 10:7 in die Pause. Der zweite Durchgang gehörte dann ganz den Bottroperinnen, die die reifere Spielanlage und Spiellaune zeigten. Bis auf 17:10 setzten sie sich ab. Die letzten 10 Minuten konnten sich die Turbogirls wieder ein wenig fangen.

Es spielten: Linkowski, Rudi im Tor, Janzen , Lambrecht, Kaluza (1), Düztas (3), Bunzel (2), Arnold (3), v.d.Weydt (3/3), Warstat, Weber (1)

Es fehlten: Bayram (Krank auf der Bank), Berzina (Krank),

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.