Archiv der Kategorie: HVN News

Herzlichen Glückwunsch, Kati und Isabel

Katharina Sprick (Jahrgang 2003) und Isabel Linkowski (Jahrgang 2002) haben einen weiteren Schritt in Richtung Niederrheinauswahl geschafft. In einem Turnier, in dem die drei HVN-Stützpunkte Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal gegeneinander antraten, konnte sich Isabel im Tor und Kati auf dem Feld zusammen mit 8 Spielerinnen aus dem Stützpunkt Düsseldorf und 26 aus den anderen beiden Stützpunkten für weitere Lehrgänge empfehlen.

Am 13.04.15 geht es im Handballleistungszentrum Essen mit einem Lehrgang unter der Trainerin Simone Schulz weiter. Unter den 34 auserwählten Spielerinnen befinden sich 6 Torhüter, die Konkurrenz wird nun immer härter. Im Juni treten dann noch einmal die Kreisauswahlen gegeneinander an. Bei diesem Turnier gilt es, sich dann abermals zu beweisen.

Wir sind mächtig stolz auf die beiden TurbO-Girls und drücken ihnen für die nächsten Aufgaben beide Daumen!

wpid-wp-1427142766405.jpeg

 

Anna Zarfl und Aylin Dützas bei der HVN-Stützpunktsichtung in Düsseldorf

Nach einem Jahr HVN-Stützpunkttraining geht es nun für unsere beiden Mädels aus der weiblichen D-Jugend ins erste Stützpunktturnier. Im Vergleich mit den anderen HVN-Stützpunkten Nettetal, Wuppertal und Krefeld gilt es, sich am Montag, 10.03.14, in Düsseldorf (Halle Feuerbachstr., 18:00 Uhr) in Turnierform zu behaupten, um sich für die dann anstehenden Lehrgänge in Solingen weiter zu empfehlen.
Wir drücken unseren beiden Jungtalenten ganz fest die Daumen und wünschen viel Erfolg.

Kreisauswahl 2002er; Lina Bunzel und Isabel Linkowski nominiert

                                  100_5711

Lina (l.) und Isabel (r.) aus der weiblich D spielen mit der Kreisauswahl Jahrgang 2002 am 20. Januar 2014 gegen die Mannschaft der HSG Duisburg-Süd. Bereits seit dem vergangenen Herbst gehören die beiden dazu und nehmen regelmäßig an dem Trainingsbetrieb der Auswahlmannschaft teil. Wieder zwei hoffnungsvolle Nachwuchstalente des TBO, die den Weg in die Auswahlmannschaft geschafft haben.Wir wünschen ihnen weiterhin viel Glück und Erfolg auf ihrem Weg!